my homework is done abstract of a research proposal publishing research papers rich countries help poor countries essays aqa product design coursework help abortion reasearch paper hiring someone to do my essay how to write a professional business plan phd thesis vub
  1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  Archiv (Liste)

18. Juli 2011 „Zu Wort gekommen“ – Menschen aus Stolipinowo beteiligen sich an der Diskussion

Vor dem sweetSixteen-Kino herrscht reges Treiben. Eine Gruppe von etwa 30 Zuwanderern diskutiert seit fast einer Stunde intensiv mit den Organisatoren. Viel Frust hat sich aufgestaut bei jenen Menschen, die die neuen Sündenböcke...


14. Juli 2011 Nordstädter diskutierten lebhaft über das Grillen

Zuhörer

Das Konfliktmanagement Nordstadt hatte auf Anregung von betroffenen Bewohnern zum Meinungsaustausch eingeladen: Knapp 20 Nachbarinnen und Nachbarn waren der Einladung gefolgt – mehrheitlich mit Migrationshintergrund. Nach einer...


11. Juli 2011 Schluss mit Ungleichbehandlung auf dem Dortmunder Wohnungsmarkt! Gleiche Chancen für alle!

Die ITW GmbH ist der erste vom Integrationsrat der Stadt Dortmund und dem Planerladen e.V. – unterstützt durch den Mieterverein Dortmund – mit dem Siegel „Herkunftsunabhängige Gleichbehandlung bei Vermietung“ ausgezeichnete...


7. Juli 2011 Tagung des Lehrstuhls für Planungstheorie und Stadtentwicklung der RWTH Aachen, Fakultät für Architektur: "res:publica?"

Tülin Kabis-Staubach vom Planerladen e.V. referierte in der Arbeitsgruppe „Politisch mitwirken“ über die Rolle des Bürgers in der lokalen Demokratie, die sich stellenden Herausforderungen und über die Möglichkeiten der Stärkung...


3. Juli 2011 Planerladen mit der Aktion „Blickwechsel“ beim Projekt „Unbehaust – 100 Zelte Kunst“ im Stadtgarten vertreten

Das Dortmunder Raumprojekt in Form einer temporären „soziale Zeltplastik“ wandte sich gegen Obdachlosigkeit, gesellschaftliche Ausgrenzung und setzte sich für Freiheit, Gleichheit und Grundeinkommen ein. Hauptaugenmerk lag auf...