was the american revolution a revolution essay quality management assignment help how to write a motivation letter for phd application how to write an application letter in nigeria master thesis computer engineering assignment help cheap nafta research paper apa style of research paper
  1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News  Detail
10. August 2021

Lesung und Gespräch über Roma-Literatur - am 23.8. um 19 Uhr

Mit den Autoren Ru¸dija Russo Sejdović und Jovan Nikolić wird über die Roma-Literatur gesprochen. In ihren literarischen Werken gewähren sie Einblicke in ihre Erfahrungen, ihr Leben und die Erzähltradition der Roma & Sinti.

Ru¸dija Russo Sejdović

Jovan Nikolić

Über die Autoren:

Ru¸dija Russo Sejdović ist 1966 in Kuče (bei Podgorica), Montenegro, geboren. Er schreibt Gedichte, Kurzgeschichten und Dramen und übersetzt ins Romanes sowie aus dem Romanes.

Jovan Nikolić, 1955 in Belgrad geboren wuchs in einer Romasiedlung bei Cacak in Serbien auf.  Er veröffentlichte bislang zahlreiche Lyrikbände, Theaterstücke sowie satirische Texte in serbokroatischer Sprache.

Eine gemeinsame Veranstaltung Planerladen e.V. und Auslandsgesellschaft.de im Rahmen des Djelem Djelem-Festivals.

Datum: 23.08.2021

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Auslandsgesellschaft.de, Steinstr. 48, 44145 Dortmund

Eintritt frei

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes INKLUDO+ PLUS und der Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit als Dialogforum durchgeführt. Diese vom Planerladen e.V. initiierten Dialogforen haben das Ziel anhand von Filmvorführungen, Lesungen oder Podiumsdiskussionen mit Experten eine Plattform zu schaffen, bei der verschiedene Meinungen und Ansichten über migrations- und integrationsrelevante Themen ausgetauscht werden können. Diese sollen einer besseren Verständigung in der Stadt(teil)bevölkerung dienen und das Miteinander fördern.