401 k plan for small business topics of creative writing doc thesis homework help literature jean anouilh becket critical thinking application papers unit 4 college papers for sale research papers homework helper bot
  1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News  Detail
18. August 2021

Ehrensache. Kämpfen gegen Judenhass - Online- Autorenlesung mit Burak Yilmaz am 14.9.2021 um 19 Uhr

„Ehrensache. Kämpfen gegen Judenhass“ ist ein Zeugnis gegen den Hass, ein einzigartiger Lebensbericht und der Vorstoß an einen neuralgischen Punkt der deutschen Öffentlichkeit.

Burak Yilmaz wächst in Duisburg auf, postmigrantisch. Sein Bildungsweg – katholisches Elitegymnasium, Koranschule, Universität – durchkreuzt Milieus, seine Arbeit gefährliche Überzeugungen: Als Reaktion auf den Antisemitismus in seinem Jugendzentrum organisiert er Fahrten nach Auschwitz mit muslimischen Teenagern. Ein Explosionsgemisch aus Schmerz, Enttäuschung, Zugehörigkeit entsteht …

Burak Yilmaz, 1986 als Sohn türkisch-kurdischer Eltern in Duisburg geboren, lebt als selbstständiger Pädagoge in seiner Heimatstadt. Er initiierte u.a. das Projekt Junge Muslime in Auschwitz und leitet die Theatergruppe "Die Blickwandler". Für sein vielfältiges Engagement gegen Antisemitismus und für eine inklusive Erinnerungskultur wurde ihm von Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Eine Veranstaltung von Auslandsgesellschaft.de, Jugendforum Nordstadt/ Planerladen e.V. und Friedrich Naumann - Stiftung

Online-Veranstaltung: Anmeldungen bei Auslandsgesellschaft.de e.V., Tel.: 0231 8380019 oder veranstaltungen@auslandsgesellschaft.de

Datum: 14.9.2021

Uhrzeit: 19.00 Uhr