college essay unit expert assignment help review a dissertation upon roast pig essayist sample research paper apa format buy a dissertation online writing group why writing is important essay
  1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News  Detail
24. Oktober 2012

Einladung zum Bürgerforum Nord trifft Süd: Jugendliche engagieren sich im Stadtteil

In Dortmund leben Menschen aus 172 Nationen. Vereine unterschiedlicher Art prägen die Kultur des Zusammenlebens in der Stadt und in den Stadtteilen. Wir möchten diese Kultur sichtbarer machen, Neues und Altbewährtes vorstellen, Begegnungen zwischen den Menschen ermöglichen.

Jugendliche sind ehrenamtlich aktiv, trotz ihrer Orientierungsphase. Mit ihrem sozialen wie politischen, künstlerischen, kulturellen und sportlichen Engagement prägen sie die Stadtteilkultur und leisten einen wichtigen Beitrag für mehr Teilhabe in der Gesellschaft. In fast jedem Stadtteil gibt es Jugendgruppen, die sich auf vielfältigste Art einbringen und anderen Jugendlichen eine Plattform für ihre Ideen anbieten.

Alle Gruppen gemeinsam spiegeln die (jugendliche) Internationalität Dortmunds wider. Aus diesem Grund haben wir Jugendgruppen aus verschiedenen Stadtteilen eingeladen, um in einer gemütlichen Runde über ihr Engagement zu berichten. Die Veranstaltung gibt Bürgerinnen und Bürgern die Chance, alltägliche und besondere Jugendprojekte in Dortmund kennen zu lernen.

Ort: Auslandsgesellschaft NRW, Steinstraße 48, direkt am HbF-Nordausgang, Großer Saal, 3. Ebene

Datum: Mittwoch, 24. Oktober 2012 um 18.30 Uhr

Moderation: Kay Bandermann

Aus dem Vereinsleben berichten: die Jugendforen Huckarde und Nordstadt, die Gewerkschaftsjugend (DGB) und die Jugend der VMDO (Verbund der sozial-kulturellen Migrantenselbstorganisationen in Dortmund e.V.).

Eintritt frei / Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt / Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung!

Für Rückfragen:

Planerladen: www.planerladen.de; Tel. 88 20 700, konflikt@planerladen.de

Auslandsgesellschaft NRW: www.agnrw.de Tel: 838 00 41, eberhardt@agnrw.de

 

Mit freundlicher Unterstützung der Migrations- und Integrationsagentur