level design technology coursework help biology homework help sites cheap research papers online dissertation proposal service background poverty in america essay creating a photo essay online division homework year 2 college application report writing harvard great online essays
  1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News  Detail
18. September 2013

Einladung zum 6. Bürgerforum Nord trifft Süd am 16. Okt.: Seniorinnen und Senioren aktiv im Stadtteil

In Dortmund leben Menschen aus 172 Nationen, die sich auch in vielen Vereinen engagieren. Diese Vereine unterschiedlicher Art prägen die Kultur des Zusammenlebens in der Stadt und in den Stadtteilen. Wir möchten diese Kultur sichtbarer machen, Neues und Altbewährtes vorstellen, Begegnungen zwischen den Menschen ermöglichen.

Seniorinnen und Senioren aktiv im Stadtteil

Viele Seniorinnen und Senioren sind auch in ihrem (beruflichen) Ruhestand aktiv. Mit ihrem sozialen, politischen, künstlerischen und kulturellen Engagement prägen sie die Stadtteilkultur und leisten einen wichtigen Beitrag für mehr Teilhabe in der Gesellschaft. In fast jedem Stadtteil gibt es Gruppen von Seniorinnen und Senioren, die sich in vielfältigster und bedeutsamer Weise einbringen.

Alle Gruppen gemeinsam spiegeln die Internationalität Dortmunds wider. Aus diesem Grund haben wir engagierte Senioren-Gruppen aus verschiedenen Stadtteilen eingeladen, um über ihr Engagement zu berichten und in einer gemütlichen Runde ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung gibt Bürgerinnen und Bürgern die Chance, alltägliche und besondere Projekte von Seniorinnen und Senioren in Dortmund kennen zu lernen.

Ort: Auslandsgesellschaft NRW, Steinstraße 48, direkt am HbF-Nordausgang, Großer Saal, 3. Ebene

Datum: Mittwoch, 16. Okt. 2013 um 18.30 Uhr

Moderation: Kay Bandermann

 

Aus dem Vereinsleben berichten Vertreter/innen aus:

- Frauentanzgruppe „Golden Swinging“ des DKH

- ZWAR-Gruppe Hoesch II

- Seniorenbeirat

- Verein für Internationale Freundschaften e.V.

- DOTEV e.V. – Türkischer Elternverein in Dortmund

 

Eintritt frei / Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt / Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung!

 

Für Rückfragen:

Planerladen: www.planerladen.de; Tel. 88 20 700, konflikt@planerladen.de

Auslandsgesellschaft NRW: www.agnrw.de Tel: 838 00 41, eberhardt@agnrw.de

 

Mit freundlicher Unterstützung von MIA-DO - Kommunales Integrationszentrum Dortmund