1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News  Detail
6. April 2021

"Die Nordstadt ist, was du machst" - Filmvorführung und Dialogveranstaltung über selbstverwaltete Initiativen in der Dortmunder Nordstadt - am 13.4. um 19 Uhr

Mit Mila Ellee (Hafenititiative/SÖZ) und Matthias Coers. Immer mehr Menschen entdecken Möglichkeiten und greifen in den städtischen Alltag ein. Ein Wohnzimmer mitten auf der Straße, Nachbarschaft, Gemeinschaftsgärten. Stadtteilläden, Repair Cafés und MieterInneninitiativen entstehen in den Nischen der Städte – unabhängig, selbstbestimmt und gemeinsam.

Der Film „Das Gegenteil von Grau“ von Matthias Coers und Recht auf Stadt Ruhr zeigt unterschiedliche Gruppen, die praktische Utopien und Freiräume leben und für ein solidarisches und ökologisches Miteinander im urbanen Raum kämpfen. Die im Film gezeigten Projekte sollen mehr Menschen ermutigen, eigene Ideen zu verwirklichen und Diskurse der kreativen Raumnutzung anzustoßen. Im Film werden auch Dortmunder Initiativen vorgestellt.

Gemeinsam mit Mila Ellee (Hafenititiative/SÖZ) und Matthias Coers soll darüber diskutiert werden, welche Chancen selbstverwaltete Initiativen den Menschen ermöglichen.

Eine Veranstaltung des Planerladen e.V. im Rahmen der Projekte "Nordstadt to go!" und Jugendforum Nordstadt.

Datum: 13.4.

Uhrzeit: 19 Uhr

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Gezeigt wird ein etwa 20 minütiger Ausschnitt des Films über Initiativen aus der Nordstadt.

Anmeldung: jugendforum@nordstadt.de

Der Einladungslink wird am 12.4. per Mail verschickt.