1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News

Aktuelles aus dem Integrationsprojekt

7. April 2021 Online-Veranstaltung mit Gamze Kubaşık, der Tochter des vom NSU ermordeten Mehmet Kubaşık - am 10.04. um 18 Uhr

Am 4. April 2021 jährte sich zum 15. Mal der Mord an Mehmet Kubaşık. Seine Tochter, Gamze Kubaşık, konnten wir für eine Online-Veranstaltung gewinnen. Es sind noch Plätze frei. Anmeldeschluss ist 10. April, 13...


6. April 2021 "Die Nordstadt ist, was du machst" - Filmvorführung und Dialogveranstaltung über selbstverwaltete Initiativen in der Dortmunder Nordstadt - am 13.4. um 19 Uhr

Mit Mila Ellee (Hafenititiative/SÖZ) und Matthias Coers. Immer mehr Menschen entdecken Möglichkeiten und greifen in den städtischen Alltag ein. Ein Wohnzimmer mitten auf der Straße, Nachbarschaft, Gemeinschaftsgärten....


30. März 2021 Antidiskriminierungsarbeit in Dortmund erhält Verstärkung!

Rassismus, Antisemitismus und Queer-Feindlichkeit bekämpfen – Betroffene stärken! Das ist die Arbeit der drei Antidiskriminierungsbüros in Dortmund


23. März 2021 „Wohnen für Menschen statt für Profite – Sicheres Zuhause für alle!“

Planerladen e.V. und Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. äußern sich zum Aktionstag „Wohnen für Menschen statt für Profite – Sicheres Zuhause für alle!“ in einer gemeinsamen Pressemitteilung: Der deutsche...


11. März 2021 Einladung zum Bürgerforum "Nord trifft Süd" am 17.3.

Wir laden Sie herzlich zu unserem 27. Bürgerforum ein, der aufgrund der Corona-Situation online stattfinden wird. Thema: Engagiert in der Lokalpolitik – Ratsmitglieder stellen sich vor


1. März 2021 Online-Veranstaltung: Judenhass im Rap und seine Wechselwirkung mit der Gesellschaft - Gespräch und Diskussion mit Ben Salomo

Ben Salomo gehört zu den erfolgreichsten und zugleich außergewöhnlichsten Rappern Deutschlands. Denn der in Israel geborene Musiker ist bekennender Jude und verarbeitet seine jüdische Identität offensiv in seinen Texten –...


18. Januar 2021 Online- Zeitzeugen- Gespräch mit Sally Perel am 28.1.2021 um 18 Uhr

Mit seiner verfilmten Autobiographie „Ich war Hitlerjunge Salomon“ hatte Sally Perel in den frühen 1990er Jahren internationale Bekanntheit erlangt. Er entkam dem Holocaust in der Uniform der Nazis und überlebte als...


Ältere Meldungen finden Sie im Archiv ...